.

Vision "Alte Bäckerei" Diesen Text vorlesen lassen

Aufbau einer dauerhaften Begegnungsstätte für polnische und deutsche Kinder und Jugendliche in der "Alten Bäckerei" nach dem Prinzip des selbstorganisierenden Systems.

Die übergeordnete Organisation sowie die Koordienierung erfolgt durch Mitglieder des Pommerschen Forstverein e.V.. Der Pommersche Forstverein e.V. gliedert die Denkwerkstatt in 4 Bereiche:

  1. "Kultur unterm Dach" - Landkino als Treffpunkt für Einheimische und Touristen
  2. "Landurlaub mit Geschichte" - vor allem für Familien mit Kindern zu einem günstigen preis
  3. "Alter Obstgarten am Plenninèr Gutshaus" - Anbau von Waldbäumen, Beeren, Kräutern und Obst  - Arbeitsraum für Kinder und Jugendliche
  4. "polnisch-deutsches Begegnungszenztrum"

Polnische und deutsche Kinder und Jugendliche sollen zeitgleich miteinander in diversen Projekten rund um das Thema Nachhaltigkeit arbeiten.

Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Das Gebäude wurde 1853 im Auftrag der Familien Behr von Negendank errichtet und diente den Bediensteten als Unterkunft. Später wurde das Gebäude als Großbäckerei genutzt.

Alte Bäckerei

Jetzt soll es mit Ihrer Hilfe und Ihren Spenden zu neuem Leben erweckt werden. Sie wollen helfen?

Pommerscher Forstverein e.V., IBAN DE21 1309 1054 0009 1106 40 bei der Pommerschen Volksbank eG.

Alte Bäckerei innen

 

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 2148 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
49882 Besucher